“Auf den Spuren der Zuckerbäcker”

fruttidellaterra

“Auf den Spuren der Zuckerbäcker” zeigt Ihnen Leben und Arbeit von ausgewanderten Puschlavern, die vor allem als Zuckerbäcker ihr Auskommen fanden. Sie bereiten zwei verschiedene Desserts zu, die Sie anschliessend geniessen können. Das erste bereiten Sie auf dem alten Holzofen in der Casa Tomé zu. Das zweite im Palazzo de Bassus-Mengotti . In diesem repräsentativen Bürgerhaus, das heute das Talmuseum beherbergt, folgen Sie dem Weg der Zuckerbäcker, deren Leben von Verzicht und harter Arbeit geprägt war.


Ablauf und Inhalte:

  • Treffpunkt Casa Tomé in Poschiavo
  • Zubereitung einer typischen Puschlaver Süssspeise mit Degustation
  • Zu Fuss zum Palazzo de Bassus-Mengotti (400 Meter)
  • Besuch der Ausstellung über die Auswanderer
  • Zubereitung und Degustation einer weiteren Dessert-Spezialität


Dauer:
2 Stunden (inkl. Degustationen)
Preis: 25 Franken pro Person; Schulklassen: 20 Franken pro Person.

Kürzere Variante (1 Stunde):  Nur Besuch des Saals der Auswanderer im Palazzo de Bassus-Mengotti und Zubereitung eines Desserts mit Degustation.

 

>> Alle Angebote im Überblick

Tome_curt2

Entwicklungsphasen

Die Casa Tomé wurde ungefähr 1357/58 erbaut. Damals war es ein kleines Gebäude mit einem Giebeldach und einem Aussenhof auf der Südseite (die curt), der ...

Ein besonderer Sommer
2020 ist auch für die Museen in der Valposchiavo ein besonderes Jahr. Die Krise rund um den Corona-Virus kann Programmanpassungen, abweichende Öffnungszeiten oder besondere Verhaltensregeln nötig machen. Allfällige Abweichungen gegenüber dem geplanten Programm werden wir auf unseren Webseiten veröffentlichen. Und selbstverständlich halten wir uns an alle behördlichen Auflagen um Ihnen einen sicheren Besuch zu ermöglichen.


Un’estate speciale
Il 2020 sarà un anno un po’ speciale anche per i musei della Valposchiavo. La crisi scatenata dal coronavirus può influire sui programmi, sugli orari di apertura o sui comportamenti da adottare. Qualora vi fossero modifiche rispetto a quanto pubblicato su questa brochure, pubblicheremo gli aggiornamenti online, sulla nostra pagina web. E naturalmente ci atterremo a tutte le disposizioni per garantire a tutti una visita sicura.