Die Innenräume

Museo1_2014

Die Innenräume des Palazzo de Bassus-Mengotti widerspiegeln die Eleganz und die Vornehmheit der äusseren Struktur.


Auch die Innenräume haben sich mit den verschiedenen Erweiterungen und Umstrukturierungen des Gebäudes verändert. Ein grosser Innenhof im Erdgeschoss, die Kapelle, schlichte Korridore mit Kreuzrippen- und Segelgewölbe, gepflegte Salons mit Holzverkleidungen und Kassettendecken, grosszügige Küchen mit Kaminen, ein Schlafzimmer und Badezimmer empfangen die Besucher in einer Umgebung, die den Wohnstil der wohlhabenden Puschlaver Familien der letzten Jahrhunderte widerspiegelt.

guida

Unsere Besucherführer

Der Palazzo de Bassus-Mengotti ist Ausdruck des Reichtums und der Macht der wohlhabenden Familien, die Casa Tomé ein wunderbares Beispiel eines Landhauses. Die beiden Sitze des Museo ...

Ein besonderer Sommer
2020 ist auch für die Museen in der Valposchiavo ein besonderes Jahr. Die Krise rund um den Corona-Virus kann Programmanpassungen, abweichende Öffnungszeiten oder besondere Verhaltensregeln nötig machen. Allfällige Abweichungen gegenüber dem geplanten Programm werden wir auf unseren Webseiten veröffentlichen. Und selbstverständlich halten wir uns an alle behördlichen Auflagen um Ihnen einen sicheren Besuch zu ermöglichen.


Un’estate speciale
Il 2020 sarà un anno un po’ speciale anche per i musei della Valposchiavo. La crisi scatenata dal coronavirus può influire sui programmi, sugli orari di apertura o sui comportamenti da adottare. Qualora vi fossero modifiche rispetto a quanto pubblicato su questa brochure, pubblicheremo gli aggiornamenti online, sulla nostra pagina web. E naturalmente ci atterremo a tutte le disposizioni per garantire a tutti una visita sicura.